4.9 / 5.0

Maßgeschneiderte Fototapeten

Gratisversand*

Fachberatung - Der Wallsauce-Blog

AlleInterior-TrendsWie manEchte HäuserFachberatungVorstellungsgesprächeAndere
TwitterPinterestInstagramHouzzFacebookYouTube
3d effect navy wood panel wallpaper in trendy lounge

21/04/2021   GESCHRIEBEN VON

Was ist strukturiertes Dekor und wie macht man es richtig?

Seit einiger Zeit ist das Wort "Strukturdekor" in aller Munde, sowohl bei Mode- als auch bei Innenarchitekten. Und jetzt sind auch Interior-Blogger und Journalisten auf diesen neuen Trend aufgesprungen. Aber was ist ein strukturiertes Dekor und wie macht man es richtig?

In diesem Blog zeigen wir Ihnen zusammen mit Top-Einrichtungsexperten, was es mit diesem neuen Trend auf sich hat und wie Sie ihn in Ihrem eigenen Zuhause umsetzen können. Von der Bedeutung der Schichtung bis hin zu der Frage, wie man Decken und Wänden Struktur verleiht, und vieles mehr. Sind Sie bereit für fabelhafte Texturen? Das sind wir auch...

Was ist ein strukturiertes Dekor?

rustic, antique diamond tiles in room with wooden bench and woven basket

Wandgemälde auf dem Foto: Alhambra Palast Kachel

Die Antwort liegt im Namen. Dieser Stil besteht aus Möbeln und Raumaccessoires, die verschiedene haptische Oberflächen feiern. Es geht darum, das richtige Gleichgewicht zwischen den Texturen zu finden und sie stilgerecht zu kombinieren. Entscheiden Sie sich zum Beispiel nicht ausschließlich für Holzmöbel. Vorbei sind die Zeiten, in denen Möbel aus Kiefernholz der letzte Schrei waren. Kombinieren Sie stattdessen einen Kleiderschrank aus Holz mit Sitzmöbeln aus Korbgeflecht. Entscheiden Sie sich für Stoffe mit Tiermotiven und kombinieren Sie diese mit authentischen Tapeten in Kacheloptik. Möchten Sie, dass wir das Ganze für Sie noch ein bisschen weiter aufschlüsseln? Dann lesen Sie weiter...

Blick nach oben auf strukturierte Decken

blue and white marble effect wallpaper on ceiling

Fototapete auf dem Foto: Blauer Marmor-Effekt

Wer hätte gedacht, dass strukturierte Decken das nächste große Ding sein würden? Damit meinen wir nicht die Anaglypta-Deckentapete. Wir meinen strukturierte Deckenfarbe und Tapeten mit Struktureffekt. Monika Zasada, Designberaterin von Home Construction, sagt das,

Bei Decken verwende ich gerne Hochglanzfarbe, um sie von anderen Oberflächen abzuheben.

Wenn Sie eine glänzende Farbe verwenden, verleihen Sie Ihrer Decke einen gewissen Glanz. Wählen Sie als Kontrast zu den übrigen Wänden eine matte Farbe oder Tapete.

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Effekt sind, warum wählen Sie nicht eine Deckentapete mit 3D-Effekt? Auf diese Weise können Sie die Illusion von fühlbaren Oberflächen auf vielfältige Weise erreichen. Denken Sie an geprägte Metalleffekte, glatten Marmor und antike Fresken. Oder wie wäre es mit der Sistene-Kapelle und gläsernen Kuppeldecken?

Schlummern inmitten von strukturiertem Bettzeug

textured white bed with wooden room accessories

Bildquelle: Linen House via Pinterest

Ein beliebtes Dekorationsmittel mit Struktur ist die Bettwäsche. Sie können sich kein Netflix-Drama ansehen oder Ihren Lieblings-Einrichtungsblog lesen, ohne Kissen oder Bettdecken zu sehen. Es scheint, als könne niemand genug von weißer Bettwäsche mit Struktur und Rüschen bekommen. Und damit meinen wir nicht nur den Rand der Bettdecke und der Kissenbezüge (wie bei Ihrer Oma). Die neuesten strukturierten weißen Bettbezüge sind über das gesamte Set hinweg mit Rüschen verziert. Sie werden nicht anders können, als mit den Händen darüber zu streichen!

Ob Chevron- oder Zickzack-Muster, Linien oder florale Muster - eines haben diese Bettwäschesets alle gemeinsam. Sie ähneln alle demselben rustikalen Look gewebter Tücher. In Kombination mit Makramee-Wandbildern über dem Bett entsteht die perfekte Schlafzimmerdekoration.

Mehrschichtige Vorhänge für strukturiertes Dekor

layered sage green and black and white tribal curtains

Bildquelle: Apartmenttherapy.com via Pinterest

Für viele von uns sind Vorhänge eher funktional als schön. Sie sind dazu da, das Licht abzuschirmen oder hereinzulassen, und sie geben uns in unseren Häusern Privatsphäre. Aber Vorhänge müssen nicht nur funktional sein. Warum sollte man sie nicht als strukturierte Dekorationselemente verwenden? Andra DelMonico, die leitende Innenarchitektin bei Trendey, erklärt, wie man das macht.

Vorhänge sind für die meisten Hausbesitzer ein nachträglicher Gedanke, was eine verpasste Gelegenheit ist, verschiedene Stoffe zu kombinieren. Beginnen Sie mit einem weichen und leichten Stoff. Das schafft Privatsphäre und lässt gleichzeitig viel Licht herein. Dann legen Sie einen Vorhang aus einem schwereren Stoff darüber. Das kann schwere Baumwolle, Samt oder Damast sein. Die beiden Vorhänge fügen ihre eigenen Texturen hinzu und wirken zusammen, um einen mehrschichtigen Effekt zu erzielen.

Sie können nicht nur einen leichteren Vorhang haben, sondern ihn auch über einen schwereren Vorhang legen. So entsteht ein stilvoller zweifarbiger Effekt. Wenn Sie den leichteren Stoff an der Gardinenstange einhängen, entsteht ein wunderschöner, königlicher Effekt. Alternativ können Sie auch zwei verschieden gemusterte oder farbige Vorhänge nebeneinander anbringen. Scheuen Sie sich nicht davor, Muster und verschiedene Stile miteinander zu kombinieren!

Erzeugt die Illusion von strukturierten Wänden

textured decor effect gold and white tree wall mural in dining room

Fototapete auf dem Foto: Monochrome Blüte

Eine großartige Möglichkeit, einem Raum ein strukturiertes Dekor zu verleihen, sind Wände mit Oberflächeneffekt. Je nachdem, welchen Effekt Sie erzielen wollen, können Sie sich ganz schön ins Zeug legen.

Die Verwendung von Strukturtapeten ist nichts Neues. Bringen Sie Ihre Wände auf die nächste Stufe, indem Sie 3D-Tapeten kaufen... Sie funktionieren eher wie Wandpaneele, die man an der Wand anbringt. Einige Tapeten verwenden innovative Drucktechniken, um optisch raue oder glatte Oberflächen zu erzeugen" - Andra DelMonico (Lead Interior Designer bei Trendey)

Bei Wallsauce machen wir genau das. Unser Angebot an Tapeten mit illusorischem 3D-Effekt hat einen visuellen 3D-Effekt, aber wenn man sie berührt, sind sie flach.

red brick effect wallpaper in lounge with grey couch

Fototapete auf dem Foto: Schöne strukturierte Ziegelstein-Effekt Wand

Haben Sie schon einmal über Backsteinmauerwerk nachgedacht? Einer unserer festen Favoriten für Wände sind freiliegende Ziegelsteine. Jessica Davis, leitende Innenarchitektin bei JL Design Nashville, stimmt dem zu.

Bewahren Sie die Integrität des Hauses und lassen Sie die Ziegel frei liegen. Anstatt die gesamte Wand freizulegen, sollten Sie einen Schwerpunkt setzen und rundherum streichen, um einen wärmeren, gemütlicheren Raum zu schaffen.

Wenn Ihr Haus nicht mit schönen alten Ziegeln gesegnet ist oder Sie keine Lust haben, den Putz abzustemmen, wählen Sie stattdessen eine realistische Ziegeltapete. Obwohl sie keine Textur haben, sehen Ziegeltapeten genauso gut aus und sind ohne viel Aufwand zu realisieren.

dark navy panel effect wallpaper in greige lounge

Wandmalerei auf dem Foto: Dunkelblaues Paneel

Neben Ziegeln gibt es auch Holzverkleidungen. Holzvertäfelte Wände schaffen eine warme, intime Atmosphäre in einem Raum. Sie verleihen jeder Immobilie sofort ein zeitloses Aussehen - unabhängig von ihrem Alter. Wenn Sie sich das Schneiden und Spachteln von Holz nicht zutrauen, können Sie stattdessen eine luxuriöse Holztapete wählen.

Kreativ werden mit strukturierter Wandkunst

vintage books with horse design wall art in cosy lounge

Bildquelle: Fiddle Leaf Interiors

Sie haben strukturierte Wände gestaltet und ein Wandbild mit Oberflächeneffekt angebracht. Aber es gibt immer noch eine Wand, die ein wenig kahl aussieht. Warum also nicht Ihre eigene Wandkunst schaffen? Die Einrichtungs-Bloggerin Ana Ochoa von Fiddle Leaf Interiors hat ihr eigenes Kunstwerk aus alten Büchern geschaffen. Diese Kunstwerke sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch eine effektive und nachhaltige Möglichkeit, einen Raum taktil zu gestalten.

Eines meiner besten Projekte zum Hinzufügen von Textur ist meine DIY-Wandkunstinstallation aus Büchern. Sie eignet sich besonders gut, um alte Bücher, die auf dem Dachboden oder im Keller herumliegen, wiederzuverwenden und ein großes Statement in Ihrem Raum zu setzen. Das Projekt kann in großem (wie bei uns) oder kleinem Maßstab durchgeführt werden, was für kleinere Räume fantastisch ist.'

Wenn Sie Wandkunst kreieren, können Sie sie nach Belieben gestalten und formen. Warum kreieren Sie nicht Ihre eigene runde Leinwand mit Farben und Pappmaché für die Textur? Sie könnten sogar versuchen, ein übergroßes Makramee-Wandobjekt zu flechten.

Laufen Sie mit den Zehen über schöne Böden und Teppiche

dark green and white patterned rug in cool lounge with two grey chairs

Wenn es um strukturiertes Dekor geht, ist der Bodenbelag der Schlüssel. Obwohl er nicht der Teil des Hauses ist, an den wir immer denken, ist er der Ort, den wir ständig berühren. Wenn wir also Textur hinzufügen, müssen wir einen Bodenbelag wählen, der angenehm zu betreten ist.

Wenn Ihr Haus mit rustikalen Dielenböden gesegnet ist, haben Sie bereits einen Volltreffer gelandet! Reißen Sie den Teppich heraus und lassen Sie die Maserung, die Farben und die Linien des Holzes in Ihrer Wohnung aufleben. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie mit einer Drahtbürste noch mehr Struktur in Ihren Boden bringen.

Bei Holzfußböden bürste ich die Oberfläche gerne mit einer Drahtbürste, schräge jede einzelne Diele und verwende ein mehrstufiges Finish-Verfahren. Das Ergebnis? Statt eines flachen, plastikartigen, eindimensionalen Aussehens erhält man ein reichhaltig geschichtetes Aussehen". - Monika Zasada (Design-Beraterin von Home Construction)

patterned orange rug with dark green panelled walls and orange chair

Bildquelle: Audenza

Wenn Sie nicht die gesamte Bodenfläche des Raums umgestalten möchten, wählen Sie stattdessen einen auffälligen Teppich. Wenn Sie den maximalistischen Look lieben, dann kombinieren Sie eine flippige Tapete oder Wandfarbe mit einem noch flippigeren Teppich! Beim Maximalismus geht es vor allem darum, Muster und Farben miteinander zu kombinieren. Wenn Sie Ihre Einrichtung jedoch etwas dezenter gestalten möchten, sollten Sie sich den Teppich und die Einrichtung, mit der Sie ihn kombinieren, genau überlegen. Sam Jernigan, Innenarchitekt bei Renaissance Design Consultations, sagt uns, wie das geht.

Ein stark gewebter Wollteppich mit Büscheln, die an überdimensionale, klobige Locken erinnern, würde eher die Hauptrolle spielen, da er ein Blickfang ist, und könnte daher mit einer Wand konkurrieren, die mit einer großformatigen gemusterten Tapete bedeckt ist. Eine bessere Kombination wäre in diesem Fall etwas Subtileres an der Hauptwand (wie eine Holztapete).

Außerdem sollten Sie darüber nachdenken, Teppiche übereinander zu legen, um das perfekte strukturierte Dekor zu schaffen. Sheri Holshouser, Teppichexpertin bei Behnam Rugs, erklärt mehr.

Um erfolgreich zu schichten, sollten Sie nach Mustern und Materialien suchen, die sich gegenseitig ergänzen. Eine gute Möglichkeit, mit Texturen zu spielen, ist die Verwendung eines großen Juteteppichs als unterste Lage und eines schönen traditionellen Perserteppichs oder eines geometrischen Stammesteppichs als oberste Lage. Wenn Sie einen Jute- oder Seegras-Teppich als unterste Lage verwenden, sparen Sie Geld, denn diese Teppiche sind viel billiger als handgeknüpfte Teppiche ähnlicher Größe. Außerdem verleiht das Material eine schöne Textur und eine natürliche Ausstrahlung.'

Wilde Dekoration mit Tierimitaten

monochrome snake skin effect wall mural in pink lounge

Wandgemälde auf dem Foto: Schwarzer und weißer Schlangendruck

Wir lieben es, Texturen zu zelebrieren, denn es ist eine Ausrede, um Tierdrucke zu genießen! Von Polstermöbeln und Bodenbelägen mit Tiermotiven bis hin zu auffälligen Wandbildern mit Tiermotiven können Sie mit einer Reihe von Texturen experimentieren. Von den verschlungenen Linien der Schlangenhaut über das sich wiederholende Punktmuster der Leopardenflecken bis hin zu den stilvollen schwarzen und weißen Streifen eines Zebras...

Robert Johnson, Gründer von Sawinery, einer Website für Holzbearbeitung, hat eine Leidenschaft für Innenarchitektur und alles, was mit Tiermotiven zu tun hat...

Das ist mein persönlicher Favorit, denn Tierfell oder -drucke verleihen einem Raum oder einer Wand nicht nur Textur, sondern auch einen starken Charakter, den ich sehr attraktiv und einzigartig finde. Außerdem verleiht es jedem Raum mehr Volumen. Mein absoluter Favorit ist Schlangenhaut, da sie mit ihrem einfachen Muster sehr edel und ordentlich aussieht. Meistens verwendet man Tierdrucke auf Stoffen oder Materialien, aber ich empfehle Ihnen, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen und zu versuchen, sie für Ihre Wandgestaltung zu verwenden.

Ein strukturiertes Dekor ist eine großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit in einem Raum zu erregen und zu halten. Es ist eine Ausrede, Farben, Muster und verschiedene Oberflächen so zu schichten, dass sie gut zusammenwirken. Achten Sie darauf, dass die Schichten nicht miteinander konkurrieren, sondern aufeinander abgestimmt sind...

Hat es Ihnen Spaß gemacht, über strukturiertes Dekor zu lesen und wie Sie es in Ihrer eigenen Inneneinrichtung einsetzen können? Wir freuen uns über Ihre eigenen Tipps für uns! Wie haben Sie Texturen in Ihrem eigenen Zuhause eingesetzt?

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse eine Antwort

   Melden Sie mich an, um Inspirationen für meine Mailbox zu erhalten. Sehen Sie sich unsere an Datenschutz-Bestimmungen

Neuigkeiten bekommen!

Bleiben Sie mit den neuesten Trends und Inspirationen direkt in Ihrem Posteingang auf dem Laufenden.

Neueste Soziale

Instagram

Select Your Currency

Australien $Neuseeland $Kanada $Norwegen KrDänemark KrPortugal €Europa €Spanien €Finnland €Schweden KrFrankreich €VAE $Deutschland €Großbritannien £Italien €USA $Niederlande €